Das Bühnenprogramm

Der TAG DES GARTENS wird auch dieses Jahr wieder von einem abwechslungsreichen und attraktivem Bühnenprogramm begleitet. Schauen Sie sich schon jetzt einige unserer Experten und ihre Themen an. Für den Samstag und den Sonntag gibt es detaillierte Tagesprogramme.

Tickets gibt es online hier zu kaufen.

Die Referenten und ihre Themen

Das Gartenfräulein - Urban Gardening

null

Wie wird man vom Hobbygärtner zur Bloggerin? Die Gartenbloggerin Silvia Appel hält einen Vortrag mit integriertem Workshop zum Thema „Urban Gardening.

Die Balkongestalter - City Gardening

null

Wie verwandele ich meinen Balkon in eine echte Wohlfühloase? Die Balkongestalter Christina Setzer und Arne Niehaus halten einen spannenden Vortrag zum Thema „City Gardening“ und sind außerdem an ihrem Stand für Beratungsgespräche verfügbar. Weitere Infos gibt es hier

Gärtner von Eden - Gartenplanung

null

Wie mache ich aus meinem Garten einen Traumgarten? – Die Gärtner von Eden halten zwei Vorträge zum Thema Gartenplanung mit vielen anschaulichen Beispielen. Wie sieht eine professionelle Gartenplanung aus und was muss man berücksichtigen? Welche Farben passen zu welchem Garten und welche Wirkung kann man damit erzielen? Weitere Infos gibt es hier.

Der kleine Horrorgarten

null

Geschichten aus einem kleinen Garten am Rande einer großen Stadt. Über unwillkommene und willkommene Besucher mit 2, 4, 6, 8 und mehr Beinen. Oder auch: wie wird man Schädlinge los und lädt Nützlinge zum Bleiben ein? Dos und dont’s für Biogärtner. Tipps für einen naturnahen und insektenfreundlichen Garten von Anja Klein.

Herbstliche Wand- und Türkränze selbst gestalten

null

Florist Markus Reinhold von Bloom´s zeigt Ihnen, wie Sie dekorative Wand- oder Türkränze ganz leicht selbst gestalten können. Calluna, Erica & Co. eignen sich dafür ganz besonders. Kombiniert mit Naturmaterialien entstehen im Nu herbstliche Dekorationen - optimal für den Eingangsbereich.

Wildbienenschutz aktiv-ganz Köln macht mit

null

Der Vortrag von Betina Küchenhoff stellt das Projekt der Stadt Köln zum Schutz von Wildbienen vor. Der Vortrag gibt einen Einblick in das faszinierende Leben der Wildbienen und zeigt auf, was jeder in seinem Umfeld dazu beitragen kann , den Insektenreichtum und damit die Artenvielfalt insgesamt zu fördern - und räumt nebenbei auf mit dem Vorurteil dass Wildbienen für Menschen gefährlich sind.

Heidetaufe

null

Auch in diesem Jahr wird auf dem TAG DES GARTENS wieder eine neu gezüchtete Heidesorte getauft. Seien Sie mit dabei!